/* von Mats – Button Aktion bouldern-zum-halben-preis. */

Bouldern wurde einst im Wald von Fontainebleau als Training für hohe Felswände erfunden. Inzwischen hat sich diese tolle Sportart selbständig weiterentwickelt – die Verbidung zu den Bergen ist dennoch geblieben. Was Bersgport im Profibereich ausmacht und wie vielseitig Alpinismus sein kann, präsentieren euch am 16.01.22 ab 19.30 Uhr Martin Feistl und Alexander Scherl, zwei ehemaligen Mitarbeiter der Bergsporthütte . 

Der Eintritt ist kostenlos. Einlass ist ab 19:00 Uhr. Ab dann ist ausnahmsweise kein Bouldern mehr möglich. Selbstverständlich gilt 2G+. Solltet ihr noch nicht seit mindestens 15 Tagen geboostert sein, so macht bitte nach Möglichkeit schon vor eurem Besuch einen Schnelltest in Apotheke oder Testzentrum, um lange Wartezeiten am Einlass zu vermeiden.